Die Mexikaner treffen sich regelmäßig und machen natürlich auch Feuer, denn Nachts ist es wirklich kalt in der Wüste. Ich will gar nicht wissen was die da für Geschäfte machen…..

Mit klarem Epoxiharz habe ich auf Backpapier einzelne Streifen mit dem Zahnstocher gezogen und anschließend mit Airbrushlasur Gelb-Orange lackiert 

Die einzelnen Flammen wurden dann auf eine Grundplatte geklebt und mit kleinen Steinen eingefasst

Durch ein Loch in der Grundplatte habe ich eine Flacker-LED gesteckt

Außen wurden nun noch kleine Aststücke angeklebt

A Schluss noch farblich an die Umgebung angepasst und in die Landschaft integriert.